Gruppen

Hier in der neuen „alten“ Schule haben wir ganz andere Räume für die OGS vorgefunden. Unsere Räume sind unterschiedlich groß. Aus diesem Grund mussten wir uns zu einem „Teil-offenen-Konzept“ entschließen. Unsere Räume heißen nun wie folgt:

 

roter Raum

blauer Raum

gelber Raum

grüner Raum.

Das sind unsere neuen Gruppen:

roter Raum:

Die Anmeldung der einzelnen Kinder findet im roten Raum an der Anmeldetheke statt. Zwei Kolleginnen sind für die Anmeldung zuständig. Danach kann sich jedes Kind entscheiden in welchem Raum es an diesem Tag spielen möchte.

In jedem Raum sind 2 -3 Kollegen. Eine Kollegin ist für die Gruppenführung  zuständig. Die andere Kollegin für das tägliche Angebot in diesem Raum.

Der rote Raum ist ein Spielraum ,in dem  die Kinder mehrere Spielzonen haben.

-         Kapla –Teppich

-         Murmelbahn –Teppich

-         Barbie –Teppich

-         Auto –Teppich

-         Schach- Teppich

 

Hier lernen Kinder im angeleitetem Spiel wichtige soziale Kompetenzen.

 

blauer Raum:

Im blauen Raum – unserem Kreativraum - finden täglich kreative Angebote für die Kinder statt. (basteln, Loombänder, Bügelperlen, etc.)

 

gelber Raum:

Der gelbe Raum ist ein weiterer Spiele-Raum. Dieser Raum wird vorwiegend für Gesellschaftsspiele genutzt. Kinder können hier in Kleingruppen in Ruhe unter Anleitung einer Betreuungsperson spielen. 

 

grüner Raum:

Im grünen Raum werden Geschichten erzählt, Musik gehört, Musik gemacht…oder einfach nur ausgeruht.

Küche

Anika Adamy

Mara Herring

Björn Orlovius

André Zimny

 

Teamleitung: Brigitte Lüdde

Schulsozialarbeit: Franziska Grömping

Druckversion Druckversion | Sitemap
letzte Aktualisierung Juli 2016